Jul 052014
 
Schafweide mit Götterbäumen 1

Fotos: NABU/Tino Westphal – Schafweide am Malchener Blütenhang mit vielen Götterbäumen

Die Götterbäume sind kräftig nachgewachsen. Zeit, sie ein wenig mit der Hacke zu schädigen. So bleibt den Kraut und Gras mehr Licht und die Schafe finden mehr auf der Herbstweide.

Im Boden bleiben die Ausläufer der Götterbäume zurück, das Problem ist noch lange nicht gelöst.

Im Herbst wollen wir einen Teil der Weide mit der Motorfräse umackern- das sollte final helfen.

Schafweide mit Götterbäumen 2

Die Götterbäume wachsen schnell nach. Wir werden im Herbst einen Teil der Fläche fräsen.