Jan 082013
 
Fotos: NABU/Tino Westphal – da es am Wege
liegt, werden noch die NAHU-Schäfchen auf den
Etzwiesen besucht.

In Vorbereitung der Fahrradtour der Feuersalamander, die für Februar geplant ist, fahren wir den Weg nach Asbach zur NABU-eigenen „Spatzenhütte“ ab.

Foto rechts: kleine Hindernisse auf dem Weg durch den Wald von Seeheim nach Ober-Beerbach

Blick vom Schloß auf den Ort Lichtenberg mit dem Wehrturm.

Anschliessend geht es noch hinauf zur Heuneburg. Die „Heuneburg“ als keltischer Ringwall entstand in der jüngeren Eisenzeit (500 bis 50 v. Chr.) – entgegen einer Reihe verwirrender Zeitangaben bei Schilder auf dem Gelände selbst.

Wanderhütte über Ernsthofen – Übernachtungsstelle, im Januar draussen, aber bei vergleichsweise milden Temperaturen.