Nov 122011
 
Fotos: NABU/Tino Westphal – Nisthilfe
in einer Pferdebox- nach einem Jahr mit
zwei Bruten ist das Kotbrett überfüllt
und muss gereinigt werden.
Die Rauchschwalbe als Koloniebrüter
klebt gern benachbart neben vorhandene
Nisthilfen ihr Nest an die Deckenbalken
im Pferdestall.
Begehung der Rauchschwalben-Kolonie im Reitverein Seeheim: die Rauchschwalben sind natürlich längst im Süden, aber sie hatten in diesem Jahr große Bruterfolge: 16 Nester waren besetzt und in den meisten kamen zwei Bruten hoch.
Geplante Umbau-Maßnahmen im nächsten Jahr am Stallgebäude werden hoffentlich Rücksicht auf diese wunderschönen Vögel nehmen.