Dez 222012
 
Dank Christoph Massoth haben wir jetzt leihweise einen Schafbock vom Schafhof Drachenhöhle für die Wühlmaus-Schäfchen.
Den Osterlämmern steht jetzt hoffentlich nichts mehr imWeg! 
Paul? – Der Bock sieht aus, als
würde er Paul heißen, meint
Zelke.
Fotos: NABU/Tino Westphal
Das neue Herdenmitglied wird von den Wühlmaus-Schäfchen Wolke, Mähry und Zora begrüßt.

Tilman und Lotta geben gern ein extra Brötchen.