Sep 292020
 

Demonstration am Sonntag, 4. Oktober, 12 Uhr direkt am Dannenröder Wald

Hallo NABU & NAJU-Weltretter,

am Sonntag den 4.10. gibt es eine Demo im Dannenrödelwald. Dort geht die Polizei, momentan mehr als unverhältnismäßig, gegen genehmigte Demonstrationen vor. Der Dannenröder Wald soll einer neuen Autobahn weichen, die Bundesregierung will uns also ohne Tempolimit in die Klimakatastrophe fahren.

Treff für Fahrgemeinschaft: Netto-Parkplatz in Seeheim, Sonntag 10:00 Uhr Abfahrt 10:15 Uhr

Kontakt: Eric Westphal / NAJU Seeheim


Größere Karte anzeigen

Wald retten – Autobahn stoppen – Verkehrswende jetzt! 

Der Dannenröder Wald in Hessen ist bedroht: Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und die hessisch Landesregierung wollen die alten Bäume roden – für eine neue Autobahn. Schon ab Anfang Oktober sollen im „Danni“ die ersten Bäume fallen.

Das verhindern wir! Mit einer großen Demonstration am Sonntag, 4. Oktober, 12 Uhr direkt am Dannenröder Wald

Die Klimakrise zeigt: Wir brauchen keine neuen Autobahnen, sondern den konsequenten Ausbau von Schienenverkehr und ÖPNV.  Dafür demonstrieren wir am Sonntag mit tausenden Menschen – coronasicher mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz. 

Gemeinsam fordern wir: Verkehrsminister Scheuer und die hessische Landesregierung müssen den Weiterbau der A49 stoppen und den Dannenröder Wald retten! Wir brauchen eine grundlegende Verkehrswende!