Apr 252015
 
Vögel der Reinheimer Teiche 2

Fotos: NABU/Tino Westphal – Reinheimer Teiche

Treff um kurz vor 7 Uhr bei bedecktem Himmel und es ist relativ kühl an diesem frühen Samstagmorgen. Kein perfektes Wetter für eine Vogelstimmenwanderung, aber wenigstens noch kein Regen.

Aber wir lassen uns nicht abschrecken, denn mit Fritz Fornoff geleitet uns der kundigste NABU-Führer durch das Naturschutzgebiet der Reinheimer Teiche und der Gersprenzaue.

Nachtigall und Mönchsgrasmücke sind -neben der Amsel – die schönsten Sänger.

Wir beobachten Graugänse mit ihren Jungen, Nilgänse und Kanadagänse. Graureiher auf ihren Horsten und die über dem Schilf kreisende Rohrweihe.

Kommentarfunktion geschlossen