Mai 012014
 

Die ganze Nacht heftiger Regen, aber für die zweieinhalb Stunden der Vogelstimmenwanderung pünktlich ab sechs Uhr blieb es trocken.

Vogelstimmenwanderung 2

Fotos: NBAU/Tino Westphal – Vogelstimmenwanderung in den Rödern

13 Teilnehmer der traditionellen Vogelstimmenwanderung konnten 23 Vögel hören und sehen.

Botanische Besonderheiten: die Sandstrohblume auf Düne und das Langblättriges Waldvögeln im Hohlweg zum Wald über Seeheim

Binnendüne Rödern 1

Binnendüne Rödern mit Sandstrohblumen

  • Amsel
  • Ringeltaube
  • Elster
  • Hausrotschwanz
  • Haussperling
  • Buchfink
  • Rabenkrähe
  • Grünfink
  • Kohlmeise
  • Zilpzalp
  • Nachtigall
  • Girlitz
  • Star
  • Gartenrotschwanz
  • Fitislaubsänger
  • Feldsperling
  • Mönchsgrasmücke
  • Buntspecht
  • Heckenbraunelle
  • Blaumeise
  • Schwanzmeise
  • Gartengrasmücke
  • Stockente