Sep 242012
 

Die Schaf- und Ziegenfreunde trafen sich bei Ecki in Malchen.

  • Zelke informiert über den Kassenbestand
  • die Hälfte der Erträge vom „Tischlein-deck-dich“ für die Schafe/Ziegen vorgesehen
  • für einen Winterunterstand der Ziegen benötigen wir ca. 20 m² Holzschalung
  • wir werden nachfragen, ob wir einen Schafbock für Anfang Dezember bekommen können
  • die Frage, wer sich um die Entwurmung der Schafe und Ziegen kümmert, ist noch nicht geklärt;
  • das Heu bleibt bei Uli; bei Bedarf füllen wir es in Säcke ab und bringen es zu den Tieren
  • mit Tino muss noch vereinbart werden, wer sich wann um die Schafe kümmert, wenn sie auf den Etzwiesen sind (ab 3.11.2012)
  • wir hätten gerne einen kleinen mobilen Anhänger; Uli fragt nach einem Ziegenanhänger aus Reichelsheim
  • Uli informiert über die laufenden Anträge der Blütenhang-Garten-Besitzer
  • Ecki und Uli bereiten die Schafwiese für den Arbeitseinsatz der Jugendlichen in den Herbstferien vor (welche Tiere kommen dort wann drauf?)
  • wir haben darüber diskutiert , was mit den kleinen Böcken geschieht, die wir mit Sicherheit im Frühjahr haben werden