Dez 052010
 

 Fotos: NABU/Westphal
Am Abend des 04.12.2010 16:30 Uhr starteten die Wühlmäuse zur Sternwanderung. Die vier Wühlmausgruppen liefen auf verschiedenen Wegen zu einer Blockhütte im Wald oberhalb Malchen. Am Blockhaus wurden Plätzchen und Kuchen gegessen.
Außerdem versuchten die Wühlmäuse ein paar wenige Weihnachts- und andere Lieder zu singen. Viel nicht, denn die Wühlmäuse haben Stimmen wie Goldfische, Regenwürmer oder Rabenkrähen und sind, vor allem bezüglich singen, sehr schinant.

Kommentarfunktion geschlossen