Nov 232019
 

Am Samstag fand die traditionelle Sternwanderung der Wühlmäuse statt. Allerdings war es diesmal keine Sternwanderung sondern alle starteten bei Ecki in Malchen. Zusammen sind wir zur Krassen-Krähen-Kurve gelaufen um dort die 99 und 100 Blühpflanze zu setzten. Die 99 Pflanze ist eine Grasnelke und die 100 eine Edelkastanie (auch Esskastanie genannt). Jetzt wachsen dort 100 verschiedene Baum-, Strauch-, und Krautblühpflanzen. So viele Arten wachsen nur selten in so einem kleinen Gebiet. Darauf können wir wirklich stolz sein.

Die Grasnelke ist die 99 Pflanze
Ganz schön steil in der Kurve.

Danach ging der ganze Trupp weiter zum Wassersteinbruch. Dort waren schon den ganzen Tag weitere NABU Aktivisten aktiv. Das Wasser wurde ausgepumpt, da dort leider Fische ausgesetzt wurden. Diese sind eine Konkurrenz für andere Amphibien und behindern somit die Artenvielfalt im Steinbruch.

Beim Wassersteinbruch wird das Wasser abgelassen.

Dann ging es weiter zum Wühlmaushotel. Schon im Dunkeln wurde ein Feuer gemacht, und bei Tee und Plätzchen ließen wir den Tag ausklingen.