Feb 262010
 
Von der Ortsgruppe des BUND wird seit mehreren Jahren ein Projekt zur Sanierung des Beerbaches vorangetrieben.
Erstes Teilstück wird die Herstellung des Weihers am Beebach im März 2010 sein. Die Bausausführung -insbesondere der Baggereinsatz- wird von der NABU Ortsgruppe und den Wühlmäusen mit allen Kräften unterstützt.
Ab Herbst 2010 kann ein weiteres Teilprojekt in Angriff genommen werden: Direkt neben dem Bachlauf des beerbaches zwischen Ober- und Unterbeerbach hat die NABU Ortsgruppe Oberramstadt eine wertvolle Feuchtwiese wieder hergestellt. Diese Wiese wird in bewährter Zusammenarbeit der Ortsgruppen NABU und BUND Seeheim ab Oktober 2010 wieder für Besucher zugänglich gemacht.