Jun 192021
 
Fotos: Holger Thiesing – Mitarbeiter:innen im Repair-Cafe Seeheim-Jugenheim

Neustart bei den RC-Aktivisti

Nicht nur direkte Arbeit im Naturschutz sorgen für den Erhalt unserer Umwelt und Artenvielfalt, sondern auch Müllvermeidung und ressourcenschonendes Verhalten leisten einen wichtigen Beitrag. Reparieren statt Wegwerfen und neu kaufen und damit Elektroschrott vermeiden, das hat sich das Repaircafe Seeheim zum Ziel gesetzt. Hier werden in ehrenamtlicher Arbeit Elektrogeräten, Kleinmöbeln, Fahrrädern und Textilien neues Leben eingehaucht, um sie vor der Müllhalde zu bewahren.

Nach langer Pause bietet das Repair (Café) in Seeheim-Jugenheim am Samstag 26. Juni wieder Reparaturen in der Werkstatt SONNE an. Organisationsbedingt werden aber weder Café noch gemeinsames Reparieren möglich sein. Gegenstände wie Elektrogeräte, Fahrräder, Spielzeug und anderes können zum vereinbarten Termin am Repair (Café) abgegeben und nach tel. Benachrichtigung am selben Tag wieder abgeholt werden. Eine Voranmeldung/Terminvergabe ist erforderlich bis spätestens Freitag 25. Juni unter info@repaircafe-seeheim.de oder tel. unter 0170/5384808. Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen zu Ablauf und den angebotenen Reparaturmöglichkeiten gibt es unter www.repaircafe-seeheim.de, per Email oder Telefon.
 
Repair Café Seeheim-Jugenheim
in der Werkstatt SONNE e.V.
Sandstr. 86, 64342 Seeheim-Jugenheim
info@repaircafe-seeheim.de
www.repaircafe-seeheim.de

Kommentarfunktion geschlossen