Mrz 072010
 

Das Gemeinschaftsprojekt der Ortsgruppen Seeheim des BUND und des NABU Weiher am Beerbach wird am 10. April 2010 ab 9 Uhr mit dem ersten Spatenstich am geplanten Teich in Ober-Beerbach in Angriff genommen. Alle Aktiven der Naturschutzverbände und freiwilligen Helfer sind herzlich eingeladen. 
Beim Arbeitseinsatz wird das Fundament eines Mönches (im Foto rechts auf seinem heutigen Lagerplatz) für den geregelten Teichabfluß gegossen, mit einem Kleinbagger wird die obere Erdschicht abgeschoben und der Teich gegraben.