Apr 232020
 

Wir haben einige Pflanzen für den Kräutergarten in einer großen Gärtnerei bestellt. Diese sind nun mit der Post geliefert worden. Auch Uli bringt einige Pflanzen in den Kräutergarten mit und so gibt es eine Menge zu tun. Denn außer das die Pflanzen in die Erde und gewässert werden müssen, müssen auch Schilder erstellt werden.

Christine schreibt Schilder. Mit Blick auf Ihr persöhnliches Highlight: Die Kräuterspierale
Rita pflanzt die Arnika vor das Mäuerchen
Uli pflanzt die Bittere Schleifenblume
Brigitte nimmt Kisten für die Beschilderung auseinander


Ein Highlight im Kräutergarten ist derzeit unser Duft-Weg. Hier blüht der Thymian und zahlreiche Wild- und Honigbienen erfreuen sich daran.

Über den Thymian von unserm Duftweg freuen sich viele Bienen

Da weiterhin nicht mit Regen zu rechnen ist muss nun jeden Tag gegossen werden. Viel Arbeit für die Gärtnerinnen.

Natürlich arbeiten wir derzeit nur in Zweier-Teams und mit gebührendem Abstand.