Apr 182021
 
Fotos: Regine Schaubach

Auf einem Balken über einer Terrasse versuchte im Frühjahr ein Hausrotschwanzpärchen ein Nest zu bauen. Das Nest auf diesem schmalen Balken war leider nicht stabil und drohte abzustürzen.

Der Hausrotschwanz hat gern hellere Wohnungen in Nischen oder Halbhöhlen, war aber hier von Alternativangeboten in Form von Nistkästen nicht zu „überzeugen“. Deshalb wurde vorsichtig ein breiteres Brett angebracht. Sehr erfreulich: die Brut war erfolgreich!

Kommentarfunktion geschlossen