Jan 222012
 

Wanderung am Beerbach

NABU/Tino Westphal
Lämmer auf der Schaf-
weide am Auweiher.
Die Schafgruppe kommen
von hier.

Ein trüber Wintertag – aber eine Wanderung am neu angelegten Weg zwischen Ober- und Niederbeerbach lohnt sich immer. Vom Startpunkt Auweiher folgen wir dem Beerbach Richtung Nieder-Beerbach. 

Feuchtwiese mit umgebrochener Eiche – viel Totholz für den Hirschkäfer
Eine Feuchtwiese begleitet den Beerbach
Der frisch ausgebaggerte Froschtümpel am Beerbach: eine Gemeinschaftsaktion von BUND, NABU und „A Better World
Club“ ist jetzt wohl gefüllt. Zustand am 22.1.2012.