Dez 152014
 


Symposium2015Liebe NABU-Aktive,

Fledermäuse, Weißstörche, Auerochsen und Schmetterlinge – Der Schutz der biologischen Vielfalt steht ganz im Mittelpunkt des NABU-Fachsymposiums 2015 am 18. Januar in der Naturschutzakademie Hessen. Weitere interessante Beiträge befassen sich mit der Wasserrahmen-Richtlinie, Käfern und Naturschutz sowie dem ökonomischen Wert von Vögeln.

Das NABU-Fachsymposium unter Leitung von Dr. Achim Zedler und Bernd Petri bietet darüber hinaus viele Möglichkeiten zum Austausch und zur Diskussion über den aktuellen Naturschutz zu Beginn des neuen Jahres.

Alle weiteren Informationen und Anmeldeunterlagen zur NABU-Tagung finden sich im beigefügten Flyer. Wir hoffen, viele von euch und Ihnen beim NABU-Symposium begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße

Berthold Langenhorst

download Symposium2015.pdf

[mappress mapid=“5″]

Kommentarfunktion geschlossen