Aug 072014
 
Kleine Kreuzkröte 3a

Kleine Kreuzkröte

Bickenbacher Sandgrube: Durch das Ausbleiben der für diese Woche angesagten Niederschläge und die vielen Sonnenstunden ist der Wasserstand in den Senken nun doch erheblich gesunken. Weniger betroffen ist die tiefere nördliche Senke, dafür mehr die südliche Senke, die bei der anhaltenden Witterung in den nächsten Tagen trocken fallen wird. Die meisten Kaulquappen dieser Senke sind schon weit entwickelt und als Minikröten in der Umgebung unterwegs. Der Restbestand an Kaulquappen in dieser Senke ist sehr schwer zu schätzen, aber etwa tausend Jungkröten waren heute Nachmittag sicherlich noch unterwegs – darunter viele Kaulquappen ohne Beinansätze, die bis zur Metamorphose noch einige Tage brauchen werden.

Trotzdem: im Gebiet laufen flink hunderte winziger Kreuzkröten– ein schöner Anblick!

Die Sandgrube Bickenbach bot in diesem Jahr ideale Laichgewässer.

Fotos: Evelyn und Willi Benz und Tino Westphal