Dez 202014
 
03 Kontrolle der Sperlingsnester

Fotos: NABU/Tino Westphal – Kontrolle der Sperlingsnester durch Klaus-Dieter

Ein großer Ahorn und einige Weißdornbüsche wurden von Klaus-Dieter und Tino am NABU Grundstück entfernt: mehr Licht und Luft für die Bocksriemenzungen und die letzte Bienenragwurz auf diesem Teilstück unserer Orchideenwiesen.

02 Sperlingsnest

Ein typisches Sperlingsnest – etwas ungeordnet und mit Federn

Nach dem Arbeitseinsatz war noch etwas Zeit für eine Nistkastenkontrolle bei unserer Sperlingskolonie. Die geeignete Leiter war ja schon mal da:  Zwei von sechs Nistkästen waren von Sperlingen zur Brut genutzt worden in diesem Jahr – die anderen Kästen waren nur Schlafplatz oder enthielten unvollständige Nester.

04 Hornissennest im Sperlingskasten

Ein Hornissennest füllt den Sperlingskasten vollständig aus

Der letzte Kasten war komplett ausgefüllt von einem Nest der Hornisse- gut dass wir im Winter kontrollieren.

Kommentarfunktion geschlossen