Dez 022014
 

Die letzten 92 Fanganlagen müssen heute geschlossen werden – meldet Komitee gegen den Vogelmord e. V.

Ein wichtiger Erfolg, für den Naturschutzorganisationen jahrelang gekämpft haben.

Der NABU Seeheim lädt ein zum Vortrag von Christoph Hein „Vogelmord“ im März 2015 in der Seeheimer Gaststätte „Darmstädter Hof“, um über die häufig illegalen Jagdaktivitäten in Griechenland, auf Sizilien oder auf Zypern zu informieren. Die Jagd auf die Zugvögel kostet alljährlich im Frühjahr und Herbst Millionen Vögel das Leben.  in der Gaststätte „Darmstädter Hof“ in Seeheim, Bergstraße 1. Veranstalter: NABU Seeheim-Jugenheim.

Vogelmord Grasmücken vom Leimrutenfang

Foto: Christoph Hein – Grasmücken vom Leimrutenfang

Auch vor unserer Haustür, in der Landbachaue bei Bickenbach werden Zugvögel – vollkommen legal – in dem mit Steuermitteln renaturierten Feuchtgebiet geschossen.