Jul 052014
 
Holderinspektion 07

Foto: NABU/Tino Westphal – Der NABU-Holder wird angelassen.

Mahmoud, Tino,  Michael, Moritz und seine Kids Tilman und Lotta schrauben am NABU-Holder.

Das Schätzchen war uns zugefallen bei der Auflösung des Streuobstwiesen-Vereins in Griesheim.

Heute wird der Holder durchgecheckt. Die Räder werden mit anderem Abstand montiert, damit der Kleintraktor auf den NABU-Hänger passt. Dann wird die Bodenfräse angebaut. Eine kleine Probefahrt ins Gelände zeigt uns- das Gerät ist einsatzfähig und wäre sicher geeignet, die Götterbaum-Schößlinge im Boden zu zerhäckseln.

Im September muss es sich beim Einsatz auf der Schafweide in Malchen bewähren. Vorher bekommt er noch einen Ölwechsel, mehr Luft auf die Reifen. 

Kommentarfunktion geschlossen