Jul 052014
 
Holderinspektion 07

Foto: NABU/Tino Westphal – Der NABU-Holder wird angelassen.

Mahmoud, Tino,  Michael, Moritz und seine Kids Tilman und Lotta schrauben am NABU-Holder.

Das Schätzchen war uns zugefallen bei der Auflösung des Streuobstwiesen-Vereins in Griesheim.

Heute wird der Holder durchgecheckt. Die Räder werden mit anderem Abstand montiert, damit der Kleintraktor auf den NABU-Hänger passt. Dann wird die Bodenfräse angebaut. Eine kleine Probefahrt ins Gelände zeigt uns- das Gerät ist einsatzfähig und wäre sicher geeignet, die Götterbaum-Schößlinge im Boden zu zerhäckseln.

Im September muss es sich beim Einsatz auf der Schafweide in Malchen bewähren. Vorher bekommt er noch einen Ölwechsel, mehr Luft auf die Reifen.