Mrz 022012
 
NABU/Tino Westphal – der Bagger schafft schon seit dem Nachmittag, im Nebel kommen die Hermeline aus Malchen herauf.
Die Sträucher werden direkt an den Holzwall gepflanzt, davor kommen später noch weitere Reisigbündel, dem die Rehe nicht herankommen.
Leonard schleppt Pflanzen heran.
Eric, Bominik, Dorian und Lea wühlen sich durch die gegenüberliegende Benjeshecke.
Einparken zur Nachtruhe.

Kommentarfunktion geschlossen