Jul 192015
 
Jäckel-Weg-Schafweide 1

Fotos: NABU/Tino Westphal

Jäckel-Weg-Schafweide 2

Am Sonntag-Nachmittag geht es den letzten Götterbäumen an den Kragen.

Die Dürre hält an am Malchener Blütenhang, nur die Götterbäume stehen prächtig auf der Schafweide.

Nach dem die Schafe eine Woche magere Kräuter zwischen den teilweise einen Meter hohen Götterbaum-Schösslingen gesucht hatten, werden sie heute umgesetzt.  Thomas, Julia, Zelke, Max und Mariana bauen den E-Zaun neu an einem Grundstück nahe der Strassenbahn.

Jäckel-Weg-Schafweide 3

Die Weide ist wieder frei.

Die Götterbäume fallen der Sense zum Opfer und wandern danach auf den Kompost.