Jul 042009
 

An den Märchenteichen wurden durch die NABU Gruppe Seeheim eine Reihe von Fledermaus-Sommerquartieren eingerichtet. Fledermäuse lieben es, in Kolonien zu siedeln, deshalb wurden die Kästen in grösseren Gruppen angebracht.
Die grosse Unterkunft sollte eigentlich als Winterquartier dienen. Möglicherweise war die Unterkunft aber nicht hinreichend frostsicher, denn im Winter 2008/09 gab es an den Märchenteich-Kolonien einige Verluste. Es wird einige Jahre dauern, bis sich wieder so viele Fledermäuse wie früher am Abend über den Teichen sammeln.
Das Winterquartier muss im Herbst 2009 geprüft werden.