Pflegeeinsatz Bienenweide

 
 16. September 2017
Datum/Zeit - 16.09.2017 10:00 - 12:00

Kategorie(n)


Einsatz Anfang September auf dem südlichen Teilstück der Bienenweide am Malchener Blütenhang. Jetzt muss auch die Goldrute auf dem nördlichen Abschnitt gemäht werden (hier im Hintergrund).

Auf der Bienenweide gibt es nach Ende der Beweidung mit Schafen noch Reste der starken Bestände der Kanadischen Goldrute. Auch die Brombeeren müssen wir im Auge behalten. Trockenes Kiefernholz vom Einsatz im Winter muss noch zusammengetragen werden.

Freiwillige Helfer sind wie immer hoch willkommen!

Werkzeug steht bereit. Festes Schuhwerk und Arbeitshandschuhe wären von Vorteil.

Treffpunkt: vor Ort. Malchen, Parkplatz vor der Bürgerhalle, Dieburger Strasse 36 – von da aus direkt den Feldweg gegenüber dem Feuerwehrhaus hochlaufen zur Bienenweide.
Navi: Dieburger Straße 36, 64342 Seeheim-Jugenheim
 
Veranstalter: NABU Seeheim.
Leitung: Tino Westphal.

südliche Bienenweide Anfang September 2017: die Teilfläche im Norden wird noch beweidet und muss im Anschluss abgemäht werden.

 
[mappress mapid=“23″]