Nov 142014
 
Baumpflanzung Etzwiesen 2

Fotos: NABU/Tino Westphal – Anflanzung von Hochstämmen alter Apfelsorten im Tal an den Märchenteichen bei Seeheim.

Einige der alten Obstbäume auf den Etzwiesen waren abgestorben, an anderen hatten die Schafe genagt – ein paar neue Hochstämme mussten nachgepflanzt werden.

Sorgfältig geschützt gegen Verbiss durch Rehe, Schafe und insbesondere die Wühlmäuse, die hier vorkommen.

Die Bäume erhalten eine  Anfangs-Schnitt.
Baumpflanzung Etzwiesen 1

Kommentarfunktion geschlossen