Mrz 112012
 

Sofort nach dem Einsetzen der milden Nachttemperaturen begannen Spring und Grasfrösche mit dem Laichgeschäft im Tal der Märchenteiche bei Seeheim.

Mehr als 8 bzw 20 Laichballen von Gras- bzw. Springfrosch wurden im Etzweisenteich bzw. im Krebsteich gezählt, obwohl an einigen Stellen noch Eis auf dem Wasser zu finden ist.
Wenn man sich den Laichplätzen vorsichtig nähert hört man das vielstimmige leise Quaken der liebestollen Amphibien.

Kommentarfunktion geschlossen