Mai 152010
 
Jürgen, Wolfgang, Tino, Klaus-Dieter Helga und Steffi- das war das Team beim letzten Arbeitseinsatz am neuen Weiher am Beerbach. Die letzten Quadratmeter Matsch und Lehm sollten mit der Bodenfräse für die Ansaat vorbereitet werden.

Mit viel Sägespänen „verdünnt“ wurde eine Saatmischung „Feuchtwiese mit hohem Krautanteil“ und eine schmetterlingsfreundliche Staudenmischung ausgesät.

Mit einer  Flasche Sekt wurde die Aktion würdig  beendet.