Okt 022014
 

Im Wald an hinter den Märchenteichen belauern sich sich die Gegner: es gilt, die Fahne der anderen Partei zu erobern.

Im eigenen Gebiet führt eine Berührung zur Gefangennahme, der Spieler muss stehen bleiben. Aber er wird durch eine weitere Berührung durch einen Freund befreit. Der Gefangene kann seinen Gegner auch festhalten und mit Hilfe eines Freundes auf sein eigenes Gebiet verschleppen.

Strategien werden entwickelt.

Das Spiel geht hin und her, beinahe scheint es gewonnen.

Nach Ablauf der Zeit einigen wir uns auf ein 1:1 unentschieden.

Aber das war noch nicht das letzte Wort.