Sep 062017
 

Foto: NABU/Archiv – Gehegewölfe

Amtlich bestätigt gibt es Hinweise auf die mögliche Anwesenheit eines Wolfes im Bereich südwestlich von Wald-Michelbach. Weidetierhalter vor Ort werden um erhöhte Sorgfalt bei der Herdensicherung gebeten. Nach derzeitiger Erkenntnislage wird bisher von einem vermutlich durchziehenden Einzeltier ausgegangen. 

Hinweise und weiter Sichtungen bitte an die Wolfshotline in Hessen melden unter wolf@umwelt.hessen.de , in dringenden Fällen und während der Dienstzeiten auch unter 0611-815-3999.
Weitere Informationen zum Hessischen Wolfsmanagement finden Sie unter: https://umwelt.hessen.de/…/arten-biotopschu…/wolfsmanagement
Fachinformationen und Meldebogen sowie ggf. lokale Ansprechpartner finden Sie unter https://www.hlnug.de/…/tiere-und-pfl…/arten-melden/wolf.html