Aug 312017
 

Liebe Wühlmäuse, hochgeschätzte Freunde der Wühlmäuse!

Die Sommerferien sind rum und das neue Jahr beginnt mit Schwung. Die 3 Gruppen Waldwölfe, Wasserläufer und Fledermäuse wurden zusammengelegt und treffen sich jetzt montags von 15 bis 17 Uhr. Geleitet werden sie von Viktoria und Eva, die aber nur alle 2 bis 3 Wochen einmal kommen kann. Es werden weitere Gruppenleiter für das muntere Häuflein gesucht. Weil ihnen die Namen Gespaltene Holzköpfe und Geile Geier nicht gefielen, gaben sie sich den treffenden Namen „Krasse Krähen“, fingen ein Wildschwein und sperrten es in den Kükenstall. Da es ihm dort, trotz der vielen Kumpels außenrum nicht gefiel, wurde es ausgewildert.

Die nächsten Veranstaltungen:

1.– 3. 9.2017  Malcher Kerb. Am Freitag um 18.15 Uhr startet der Kerbeumzug von der Kirche zur Bürgerhalle. Aufstellung 17.15 Uhr am Karl Walter Platz, oberhalb der Linde. Mit dabei ist ein Kürbiswagen mit dem Banner der Wühlmäuse. Es wäre schön, wenn viele Mäuse mitgingen, auch ein paar starke, die das Banner tragen können. Dabei wäre es gut, wenn viele ein Wühlmaus-T-shirt trügen. Ich habe noch viele hier (8,-€).

Di. 5. 9.2017 19 Uhr Edimo: Besprochen werden vor allem die kommenden Veranstaltungen und die Frage, ob wir eine Verteilstation der Essensretter einrichten wollen.

Do. 7.9.2017 20 Uhr Gemeindevertretersitzung im Feuerwehrstützpunkt Seeheim. Dort wird darüber entschieden, ob Wühlmäuse / NABU einen Hektar Wald an der Galgenbuche bekommen, um dort einen artenreichen Naturwald zu initiieren. Im Umweltausschuss wurde das mit 4 : 4 Stimmen und im Haupt- und Finanzausschuss mit 5 : 4 Stimmen abgelehnt. Jeweils Grüne und FDP dafür, SPD und CDU dagegen. Es wäre gut, wenn viele ältere Wühlmäuse, Freunde der Wühlmäuse und NABU-Leute mit und ohne T-shirt kämen, damit die Gemeindevertreter sehen, dass das Anliegen nicht rein mein Wunsch ist und die Pflege auch nach meinem Abgang weitergeht.

Sa. 9.9.2017 9 Uhr bei mir aufladen der Boote, dann Fahrt zur Eisengrube (100m westlich der Kreuzung B3 und der Straße Jugenheim bzw. Schuldorf – Pfungstadt). Dort werden wir bis

12 Uhr den Lebensraum von Federgras, Ohrlöffelkraut und Hügelmeister verbessern, dann geht es zur Kinzig bei Hanau oder an den Kühkopfaltrhein. Welches Gewässer wir ansteuern hängt ab von den Wünschen der Teilnehmer und vom Wetter. Es wird das letzte oder vorletzte Paddeln dieses Sommers sein. Es ist geeignet für Paddler ab 12 Jahren und für jüngere mit Begleitperson, auch für Anfänger. Bitte Pick Nick mitbringen und bei mir anmelden.

Sa. 16.9.2017 17 Uhr bei mir Start zur Hirschbrunft im Taunus mit Übernachtung. Schlafsack, Matte und Essen. Anmeldung bei mir.

So. 17. 9.2017 15 Uhr Pilzsuche Straße Seeheim – Ober Beerbach, Abzweig Lufthansa bzw. Start Geschichtspfad. Pilze suchen mit Jung und Alt. Leitung: Eki

Di. 19.9.2017  18 Uhr „Gemeinsam für die Bewahrung der Schöpfung“. Platz vor Bahnhofstr. 1 in Jugenheim. Nahe der Sport- und Kulturhalle

„Gemeinsam für die Bewahrung der Schöpfung“. Juden, Christen, Muslime, Schuldorf und die Wühlmäuse pflanzen gemeinsam 3 Bäume. Sprecher der Wühlmäuse ist Ben Schnorrenberger. Ich hoffe, dass viele Wühlmäuse und Freunde der Wühlmäuse gemeinsam mit den Religionsvertretern eine Stunde über die Bewahrung der Schöpfung nachdenken.

Sa. 23.9.2017 8 – 12 Uhr Pflanzenflohmarkt

Sa. 23.9.2017 ab 14 Uhr Erntefest: Dieses Mal soll jeder etwas Saft, Mus, Marmelade oder Kürbis Süß-sauer, … mit nach Hause nehmen. Sonst wie immer:  Kein fertiges Essen mitbringen, nur Zutaten (Kürbis, Äpfel, Pflaumen, …). Wir essen nur, was wir selbst gemacht haben.

Di.3. 10.2017 19 Uhr Edimo

4,5km Weschnitzarme bei Heppenheim werden trockengelegt und durch einen schönen Schlängellauf ersetzt. Dabei gibt es eine riesige Fischrettungsaktion vom 6. – 8.10.2017 und vom 13. – 15. 10. 2017                         

15.9.2017 Vorbesprechung.

Wer an der Aktion teilnehmen will, möge sich bei mir melden.

Auf in den schönen September                   Euer     Eggie

 

Frankensteinerstr. 62

64342 Malchen

Tel. 06151 / 595251

Eckhard.woite@gmx.de