Sep 112010
 
Neue Trockenmauer am NABU Grundstück
Foto: NABU/Tino Westphal
Unter Leitung von Brigitte Wittorf wurden die geplanten Pflegemassnahmen an den NABU Grundstücken und am Trockenbiotop „Im untersten Dieters“ besprochen.
Ein ausserordentlicher NABU Arbeitseinsatz wurde für den 18.9.2010  ab 10 Uhr beschlossen, um den Efeubewuchs an einigen alten Trockenmauern noch vor dem Herbst zu entfernen. Damit wird das Winterquartier der Schlingnatter gesichert.
Von Efeu dicht überwachsene Stützmauer des ehemaligen Weinbergs am „Untersten Dieters“
Foto: NABU/Tino Westphal
Zugewachsener Folien-Teich
Foto: NABU/Tino Westphal

 

Eingestürzte und neu errichtete Trockenmauern im Gebiet „Unterste Dieters“
Foto: NABU/Tino Westphal

 

Bodenmaterial – in 40cm Tiefe wird grober Schotter unter einer Lößbedeckung angetroffen
Foto: NABU/Tino Westphal