Jan 172015
 
01 Stangen für Natzurzaun holen bei Karin

Fotos: NABU/Tino Westphal: Stangen für Naturzäune werden verladen

Karin hat viele Weidenknüppel auf ihrem Grundstück- die sind perfekt als Stangen für unsere Naturzäune. Mit dem NABU-Hänger werden sie auf die Weiden geschafft.

Auf dem Gelände des Wald-Kiga und der neuen Weide an der Dieburger Strasse werden am 16. und 17.1.2015 viele Götterbäume gefällt und zu Stangen und Brennholz verarbeitet. Die Reste kommen auf Reisighaufen und verbleiben als Tierversteck auf dem Gelände bzw. werden in die Benjeshecken verbaut.

Es ist noch eine Menge zu tun, bis die Schafe kommen können.

Dafür begrüßen uns erste Frühlingsboten: das warme Winterwetter sieht man erste Blüten von Krokus und Schneeglöckchen auf der Schafweide.

Teilnehmer vom NABU Seeheim: Karin, Siggi, Klaus-Dieter, Mahmoud, Tino, Thomas und Johann

[mappress mapid=“15″]

Kommentarfunktion geschlossen