Apr 032015
 
Wiedehopfburg 5

Fotos: NABU/Tino Westphal – Wiedehopfburg auf der Bienenweide am Blütenhang Malchen

Bei perfektem NABU-Wetter (=Dauerregen) am Malchener Blütenhang:

Die Wiedehopfburg auf der Bienenweide in Malchen wurde weiter ausgebaut: die Betonteile, die von alten Zaunanlagen auf der Bienenweide stammen, bilden die Grundlage. Heute wurde in der Mitte der Anlage ein Wiedehopfkasten platziert und mit Natursteinen vom Rand der Bienenweide verkleidet.

Nächsten Freitag packen wir noch eine Schicht Natursteine obenauf.

Teilnehmer vom NABU: Uli, Siggi und sein Bruder, Klaus-Dieter und Tino.

Bienenweide 1

Foto vom 6.4.2015 – Die Bienenweide mit der Wiedehopfburg in derBildmitte bei strahlendem Frühlingswetter am Ostermontag. Im Vordergrund eine neu gepflanzte Süsskirsche.

 

Kommentarfunktion geschlossen