Mrz 072015
 
Bienenweide am Malchener Blütenhang

Foto: NABU/Tino Westphal – Bienenweide am Malchener Blütenhang

 

Mitten auf der künftigen Bienenweide wurde aus Steinblöcken eine Wiedehopfburg errichtet. Von der Fläche eingesammelt wurden Drahtreste und Müll. Die Einsaat startet wier geplant am 20.3.2015 zusammen mit der KITA Windrad und den Wühlmäusen.

Teilnehmer vom NABU Seeheim-Jugenheim: Ecki, Achim,und Uli.

Kommentarfunktion geschlossen