Nov 282015
 
Böckchen auf der Weide 1

Fotos: NABU/Tino Westphal – Böckchen auf der Weide

Die Schafe werden auf eine neue Weide gestellt – die Böckchen haben gute Arbeit geleistet am Malchener Blütenhang. Eine zweite Weide für die Muttertiere wird von den fleissigen Helfern der Schafgruppe vorbereitet. So lange es geht, werden die Schafe draussen mit grünem Futter versorgt. Gut, wenn es nicht zu früh schneit, denn das Heu ist wegen des trockenen Sommers teuer.

Die anderen Schafe werden am 29.11.2015 umgestellt.