Nov 222015
 
Vogelfutter auffüllen - Tino Westphal

Foto: NABU/Kerstin Westphal – Vogelfutterspeicher sollten jetzt gut gefüllt sein. Tino füllt die Futtercontainer auf den Etzwiesen bei Seeheim auf.

Hochsaison für Vogelfreunde: die Futterhäuser sollten jetzt bestückt sein.

Schon vor drei Wochen wurde zwecks Eingewöhnung das erste Futter an den Futterstellen auf den Etzwiesen angeboten. Bei der kalten Witterung steigt der Futterverbrauch deutlich an.

Ganzjahres Vogelfütterung am NABU-Grundstück

Ganzjahres-Vogelfütterung am NABU-Grundstück.

Auf der Dauerfutterstelle neben dem NABU-Grundstück am Seeheimer Blütenhang sind die Futterbretter so schnell geleert, dass wir neugierig sind: das es eingegrenztes Privat-Grundstück ist, können wir eine automatische Kamera auf eines der Futterbretter ausrichten.

Fotofalle Futterbrett

Fotofalle vor dem Futterbrett

Mal sehen, wer hier plündert…

Abendhimmel über winterlichem Seeheim

Abendhimmel über winterlichem Seeheim. Es soll eine kalte Nacht werden.