Jun 212016
 

Bescheiden und unauffällig, aber schön und gut, steht in der KulturMetzgerei seit kurzem wieder das

Tischlein deck‘ dich

des NABU

Auf diesem Tischlein befinden sich verschiedene Marmeladen, Honig und seit neuestem auch der NABU-Kaffee. Ganz frisch gibt es Holunderblütensirup. Honig, Sirup und Marmeladen stammen vom Blütenhang und werden aus Ernteüberschüssen zubereitet. Die Idee ist, all diese leckeren Früchte, Beeren und Blüten nicht verkommen zu lassen.

Uli, die Marmelade-Köchin, findet immer wieder sehr interessante und feine Kombinationen, und Eckis Honig ist mit seinem Waldblütengeschmack einfach ziemlich einzigartig.

Gerne könnt ihr beim Offenen Atelier am Freitag morgen vorbeikommen oder bei unseren Veranstaltungen in der Kulturmetzgerei nach dem Tischlein fragen. Kaffee und Honig haben fixe Preise, die Marmeladen bekommt ihr gegen eine Spende für die „Wühlmäuse“, die Kindergruppen des NABU.

Flooohmarkt-DIN-A4