Sep 032014
 

Die Wühlmäuse Headline1 sw v14aDer Rest der warmen Jahreszeit zwischen Sommer- und Herbstferien ist kurz, aber reich an wichtigen und an schönen Veranstaltungen.

  • Sa. 6.9.  10  – 13 Uhr BUND / NABU – Arbeitseinsatz an der B3, Düne am  Verkehrsübungsplatz. Es geht um den Schutz von Kreuzenzian, Dauerlein, Federgras, …
  • Di 9.9. 19 Uhr Edimo: Themen:

-Veranstaltungen im Sept. und Okt.

-Was tun mit dem Geld von Tischlein Deck Dich u. Brot?

-Schafe: Wollen wir 2015 keine Lämmer, Lämmer von 6 Mutterschafen oder eine andere Lösung. Wir können einen kleinen Beitrag leisten zur Verringerung der größten Tierquälerei unserer Zeit, der Massentierhaltung. Wir müssen das aber nicht. Die Schafgruppe braucht ein eigenes Treffen, um genügend Zeit für diese wichtige Entscheidung zu haben.  Wann? Beim Edimo soll nur der Termin gefunden werden.

  • Sa. 13.9. 10 – 13 Uhr: Großer Arbeitseinsatz für Schafweiden mit NABU und Better World Club:  2-Pfostenzaun, Götterbaumbekämpfung, Erdabdeckungen, …Treff: Bürgerhalle Malchen.

Danach 14 Uhr: Erntefest bei Eki. Das Besondere an diesem Fest ist, dass kein fertiges Essen, sondern nur rohes Obst, Gemüse und Zutaten mitgebracht werden sollen. Wir essen nur, was beim Fest gekocht, gebacken, … wird.  Wer ist bereit etwas zu organisieren? Kürbissuppe, Apfelsaft, -mus, -kuchen, Lehmbackofen, …

Noch etwas später: 19.30Uhr Treff: Waldweiher (Entenweiher) Seeheim. Nur wenn es nicht regnet. Fledermäuse kennen lernen: Infos, hören und sehen. Leitung: Rudolf Boehm

  • Fr. 19.9. Treff: 16.45 Uhr, Abfahrt: 17Uhr zur Hirschbrunft. Geeignet für alle ab 10 Jahre, die 2 Stunden ununterbrochen leise sein können. Fernglas falls vorhanden, Schlafsack, Matte und Proviant für abends und Frühstück mitbringen. Jeder bekommt eine Kohtenplane und baut sich etwas zum Schlafen im Wald. Rückkehr gegen Mittag.
  • Sa. 20.9. 14 Uhr Hermelinweiher: Laubfroschaussetzung. Wegbeschreibung: Malchen Ortseingang, erste Straße links (Dieburgerstr.), am Jugendhaus (kurz vor dem Wald) rechts, erster Weg wieder rechts. Parken an der Bürgerhalle.

Mit dem Hermelinweiher haben wir zum ersten Mal einen großen Sonne beschienenen und damit Laubfrosch geeigneten Teich. Laubfrösche leben in großen Populationen. Deshalb wollen wir 60 Jungfrösche aussetzen. Für 15,-€ kann man Froschpate werden. Wir haben jetzt 48 Froschpaten. Alle Froschpaten  bekommen ihren kleinen Jungfrosch zum Aussetzen in die Hand und lassen ihn hüpfen.

  • Fr. 26.9. 14 Uhr In Zusammenarbeit mit Waldkindergarten und Malchner Bürgern werden die Kaskaden vor der Malchner Bürgerhalle umgewandelt in ein Naschbeet mit Blau-, Erd- und Himbeeren, von denen später jeder naschen darf. Erlauben statt verbieten ist eines der heren Ziele der edlen Wühlmäuse.
  • Sa. 27.9.  8 – 15 Uhr Der BUND organisiert zum 50sten Mal einen Pflanzenflohmarkt in Seeheim. Dieses Mal  mit besonderen Attraktionen. Wer hilft beim Apfelsaftkeltern und beim Verkauf?
  • Di. 7.10. 19 Uhr Edimo
  • Sa. 11.10. 10 Uhr: Der NABU fällt Bäume am Mittelbachteich (Nieder-Ramstadt).
  • Am 8./9. 11. wird gebaggert
  • Sa. 11.10. 15 – 17 Uhr Pilzexkursion: mit JA (Jung und Alt), Treff: Beginn Geschichtspfad, Straße von Seeheim nach Ober Beerbach, Abzweig Lufthansa.
  • So. 12.10. 10 – 15 Uhr, Treff Friedhof Malchen: Vogelexkursion in den Hergershäuser Wiesen: Biberfraßspuren, Kibitze, Saatkrähenkolonie, …

Viele Kinder vom Waldkindergarten kommen jetzt in die Schule und möchten zu den Wühlmäusen. Unsere Gruppen sind aber weitgehend voll. Außerdem werden die Wasserläufer nur noch von Lea geleitet, weil Leo und Domi nach dem Abi nomadisieren. Jede Wühlmausgruppe wird von mindestens 2 Leuten geleitet. Wer kann sich vorstellen, in so einem Team mit zu arbeiten?

Ich hoffe, dass viele gut erholte Sommerfrischler mit den Hufen scharren und sich mit großem Schwung in alles, was kommt hineinwühlen

Euer Mitwühler     Eki

Weitere Infos und viele Bilder unter: Die Wühlmäuse Malchen, NABU Seeheim oder

Tel. 06151 / 595251