Mai 172009
 

Bei schönstem Frühlingswetter wurden an den Rändern des Krebsteiches und des Eisvogelteiches mehrere Kisten mit Sumpfpflanzen verteilt.
Natürlich wurden von der NABU Brigade noch ein paar Tonnen Steine gerollt, um den zweiten Abschnitt der Trockenmauer vorzubereiten. Die nächste Aktion ist am 1. Juni 2009 ab 10 Uhr geplant. mehr…
10.5.2009