Nov 122015
 
Vogelfutterbretter 1

Fotos: NABU/Tino Westphal – NAJU-Gruppe füllt Futterbretter für Vögel

Noch ist es ja ungewöhnlich warm, aber der Winter kommt garantiert noch.

Für Eckis Winterfütterung der heimischen Vogelwelt bereiten wir Futterbretter vor: eine Mischung aus Pflanzenfett und Haferflocken wird erwärmt und mit dem Löffel auf die Bretter aufgebracht. Nach dem Abkühlen können die ersten Bretter schon mal aufgehängt werden.

Das Ganze machen wir besser auf der Terrasse, denn das geht nicht ganz ohne fettige Kleckerspuren ab…

Tobias heizt den Gasherd an:

Die Futterbretter werden gefüllt:

Noch einen Ausflug zum Wühlmausweiher. Der ist fast ausgetrocknet und komplett mit Laub gefüllt.

Kommentarfunktion geschlossen