Mai 312012
 

Fotos: Evelyn und Willi Benz
Die Jungen sind geschlüpft

Am 2. Mai 2012 war erstmals ein Kükenkopf kurz sichtbar und am 12. Mai stand dann fest, dass der diesjährige Storchennachwuchs aus vier Küken bestand.

Bei der Fütterung wechselten sich die Elternstörche ab, wobei festzustellen war, dass – im Vergleich zum Männchen – das Weibchen in kürzeren Zeitabständen und auch länger fütterte.
Bis zum 27. Mai war ein Elternteil ständig auf dem Nest. Ab dem 28. Mai waren die mittlerweile nun 4 Wochen alten Jungstörche mehrfach kurzzeitig alleine im Nest.
Im Gegensatz zum Vormonat waren im Mai nur wenige Fremdstörche in der Landbachaue zu sichten, so dass die Jungenaufzucht in diesem Monat eher ungestört verlief.