Apr 162019
 
Foto: Roland Tichai – Knäkenten in der Landbachaue

Seit einigen Wochen halten sich 6 Knäkenten in der Landbachaue auf (3 Paare). Diese Frühjahrs- bzw. Sommergäste sind in Deutschland nur selten zu sehen.

Die Knäkente überwintert in Afrika, Nordindien und Südostasien. Sie ist also ein typischer Langstreckenzieher. In Mitteleuropa ist die Knäkente nur Durchzügler und selten anzutreffen, ihre europäischen Brutgebiete liegen an der Ostsee und in Skandinavien.

Gleichwohl ist es ein tolles Schauspiel, diese wunderschönen Enten hier bei uns zu beobachten. Eine Brut in der wäre eine Sensation. Falls etwas besonderes passiert, werden wir informieren.

Auf dem Bild sind vier der sechs Knäkenten zu sehen (im Hintergrund Graugänse).