Jun 262024
 

Bei den Temperaturen ist es sehr wichtig, die Beete ordentlich zu wässern, um dann auch wieder etwas ernten zu können. Beim Wasser holen wurden dann auch wieder die Gießkannen-Trompeten bespielt; als Solo-Symphonie und auch im Duett. Aber es konnte kein Hirsch angelockt werden.
Danach wurde noch Stockschlagen gespielt. Hierbei geht es darum mit einem gezielten Schlag auf ein kleines Stöckchen, dieses so weit wie möglich fliegen zu lassen. Es wurden Weiten von über 10m erreicht. Unglaublich!

 Kommentar hinterlassen

Mit dem Abschicken dieses Formulars erkläre ich mich mit der Veröffentlichung meines Kommentars auf dieser Seite einverstanden.

(erforderlich)

(erforderlich)

Captcha *

NABU Menu