Nov 212013
 
Lichterkette 1
Am Samstag, den 09.11.2013 haben Unbekannte mit Stolpersteinen die Fensterscheiben des Rathauses in Seeheim zerstört.

Die TäterInnen werden im rechtsextremistischen Umfeld vermutet, weil dies am Jahrestag der Reichspogromnacht geschah.
Die SchülerVertretung des Schuldorfs Bergstraße wollte sich KLAR GEGEN RASSISMUS POSITIONIEREN.

Die Feuersalamander unterstützten die Initiative der Schülervertretung und verlegten die Gruppenstunde nach Jugenheim.