Eibenschutz in der Malcher Tanne – muss leider ausfallen

 
 30. März 2020
Datum/Zeit - 30.03.2020 16:00 - 18:00

Kategorie(n)


Waldeinsatz Weisstannenschutz - Tobias Elbert 1 10x15s

Revierförster Tobias Elbert zeigt den Kindern, wie Verbiss-Schutz an den kleinen Bäumchen angebracht werden kann.

Der Termin fällt aufgrund der Corona-Krise aus.

Die Kindergruppe der Füchse hat schon seit 2016 die jungen Eiben im Wald vor dem Verbiss durch Rehe geschützt. ine Landkarte mit den Standorten der Eiben im Forstgebiet Malcher Tanne vorbereitet. Das Gebiet ist etwa 15 Gehminuten vom Friedhof Malchen entfernt. Es handelt sich um ca. 50 kleine Eiben bis ca. 30 cm Wuchshöhe, für die ein Verbiss-Schutz angebracht werden soll.

Ein schöner Einsatz zu Erhalt der Artenvielfalt in unserem Wald.

Die Füchse treffen sich am 23.3.2020 um 16 Uhr am Friedhof Malchen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Leitung: Uli Steinmetz

Referent: Revierförster Tobias Elbert / HessenForst

Waldeinsatz Weisstannenschutz

So wir’s gemacht. Plastik umschliesst die leckere Knospe. Und das Wachstum aus der Knospe im nächsten Jahr wird nicht behindert.

Mitmachen? Dann meldet euch bei den NABU-Baumfreunden.

Captcha loading...
Learn more


Größere Karte anzeigen

Stand: 7.2.2020