Winterverbrennung

 
 20. März 2016
Datum/Zeit - 20.03.2016 15:00 - 20:00

Kategorie(n)


Gute Tradition bei den Wühlmäusen – die Winterverbrennung und iranisch-kirgisisch-wühlmäusisches Frühlingsfest zur Begrüßung des neuen Jahres. Vielleicht wieder mit Samanu, Tschai und Buffetzutaten, die jeder mitbringen darf.

Der Höhepunkt: drei Lämmer des letzten Jahres werden in die Herde aufgenommen und erhalten ihren Namen. Wie üblich sind Vorschläge willkommen – abstimmen darf jeder, der seine Hand heben kann.

Der Frühling beginnt offiziell am 20. März 2016.

Winterverbrennung 2Am späten Nachmittag geht es hoch zu Eckig Garten: die traditionelle Winterverbrennung nimmt ihren wie immer dramatischen Verlauf: Weihnachtsbäume wandern ins Lagerfeuer – die Kirschblüten leiden etwas. Derweil geniessen die Wühlmäuse und ihre Freunde den Märztag bei Kuchen und Apfelsaft.

Winterverbrennung 4

Treff bei Eckhard Woite in Malchen, Frankensteiner Str. 62.

[mappress mapid=“8″]