Stabiler E-Zaun für die Weg-Jäckelweide

 
 30. Mai 2015
Datum/Zeit - 30.05.2015 10:00 - 13:00

Kategorie(n)


Naturzaun an der neuen Schafweide an der Strabalinie in Malchen.

Die ausgedienten Christbäume der Gemeinde Seeheim-Jugenheim schützen als Benjeshecke und natürlicher Zaun unsere Schafweiden in Malchen an der Straba-Strecke und an der Weg-Jäckelweide. Auf der Innenseite wollen wir noch Pfosten für einen festen E-Zaun setzen.

Die notwendigen Stangen als Stütze werden auf der Weg-Jäckel-Weide die Götterbäume liefern, auf dem Steinmetz-Anwesen werden wir uns die Pfosten mit Material vor Ort schnitzen.

Gebraucht werden: Erdbohrer und Arbeitshandschuhe. Werkzeug und Material sind vorhanden.

Wir brauchen jede Menge Helfer. Arbeitshandschuhe und festes Schuhwerk sind eine gute Idee.

Treffpunk: Weg-JäckelWeide an der Dieburger Strasse

Captcha loading...
Learn more

[mappress mapid=“15″]