NABU Gruppe Modautal / Asbach lädt ein – Kinoabend über den Neusiedler See

 
 1. April 2016
Datum/Zeit - 01.04.2016 19:00

Kategorie(n)


Wann:       Freitag 01.04.2016 um 19:00 Uhr

Wo:            „Alte Schule“, Schulstraße 5, Modautal / Asbach

Im Frühjahr 2015 veranstaltete die Ortsgruppe eine Reise an den Neusiedler See.

Nun wollen wir die Gelegenheit nutzen, uns gemeinsam mit allen Interessierten die Bilder der Fahrt anzusehen.

Im Anschluss zeigen wir die DVDs „Frühling im Nationalpark“ und „Beobachtungen im Nationalpark Neusiedler See“ des Naturfilmers Robert Polay. Er hat seine Vogelbeobachtungen von über 3 Jahren in diesen Filmen zusammengefasst.

Der österreichische Nationalpark Neusiedler See und der ungarische Fertö-Hansag Nemzeti Park umfassen ein Gebiet von ca. 4500ha. Der Neusiedler See hat eine Länge von ca. 36km und ist zwischen 6 und 14km breit. Seine Wasserfläche beträgt durchschnittlich 320km². Der Wasserstand wird durch den Einser Kanal zur Donau hin reguliert.

Steppenlandschaft

Im Nationalpark gibt es 320 nachgewiesene Vogelarten, von denen 120 auch hier brüten. Dazu kommen ca. 40 Libellenarten und weitere seltene Tierarten wie den europäischen Ziesel, weiße Esel oder Wollschweine.

Der Nationalpark hat sich zu einem Paradies für Vogel- und Naturbeobachtungen entwickelt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihr Kommen