Aktion Bienen und Insekten Bickenbach

 
 22. Juni 2019
Datum/Zeit - 22.06.2019 09:00 - 13:00

Kategorie(n)


Am 22.6.2019 findet auf dem Rathausvorplatz eine tolle Aktion zur Unterstützung der heimischen Bienen und anderer Insekten statt: Mithilfe einer großzügigen Spende eines Bickenbacher Ehepaares wurden 1800 für Insekten geeignete Blühpflanzen angeschafft, die an diesem Tag an möglichst viele Bickenbacher Bürger und Bürgerinnen verteilt werden sollen. Zur Pflanzung im eigenen Garten, Balkon, oder sonstwo. Auch der NABU ist mit einem Infostand vertreten. Hier ein Auszug aus dem Veranstaltungsplakat:

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bickenbach,
wir alle wissen, dass unsere Natur leidet. Die Artenvielfalt nimmt ab, viele Insekten kämpfen um ihr Überleben. Wir möchten mit einer Aktion beginnen im kleinen, also in unserem eigenen Bereich etwas zu tun.
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen mit einer Informationsveranstaltung und einer damit verbundenen kostenlosen Abgabe von geeigneten Pflanzen zum Erhalt der Arten beizutragen. Gleichzeitig erhoffen wir uns einen Anstoß an Sie alle, selbst etwas, gleichwohl in welcher Art zum Erhalt der Natur beizutragen.
NABU Seeheim-Jugenheim, Imkerei Schemel, Galabau Rechel und Fa. Schüttler stehen für Informationen bereit. Es können Patenschaften für die Wildblumenwiesen von Fa. Schüttler übernommen werden.
Am 22.06.2019 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr können Sie sich am Rathausvorplatz informieren und gleichzeitig drei kostenlose für Bienen und Insekten geeignete Blühpflanzen für Ihren Garten oder Balkon abholen. Solange der Vorrat reicht, es stehen etwa 1800 Pflanzen zur Verfügung.